Books

Während die letzten Reste des Dritten Reichs in Flensburg durch die Besatzer hinweggefegt werden, herrschen bei Jens Druwe und seiner Gefährtin Ungewissheit und Zweifel: Wie geht es weiter nach seiner Verhaftung? Haben beide eine gemeinsame Zukunft?

Der dritte Band der Reihe: Die Jagd nach den Tätern im Hintergrund beginnt. Die Spuren führen Druwe u.a. nach Berlin und München. Schon scheinen sich neue Seilschaften zu bilden, die sich gegenseitig schützen. Kann Druwe endlich den Mann finden, der verantwortlich ist für den Tod von Tausenden? Den Mann, der sein Leben ruinierte?

Auch als eBook und Hörbuch erhältlich.

Zur Hör- und Leseprobe gelangen Sie hier.

€ 12,00

Der Krieg ist vorüber, aber im Norden Schleswig-Holsteins bereiten sich viele Nazi-Täter der zweiten Reihe auf die neue Zeit vor. Da taucht ein alter Freund Druwes auf, im Gepäck geheime Akten, die so manchen NS-Nutznießer und Bonzen belasten. Als ein englischer Polizist stirbt, gerät Druwe erneut zwischen die Fronten…

Was kaum jemand weiß: Das Nazi-Reich hatte ein kurzes Nachspiel in Flensburg. Tauchen Sie mit Jens Druwe ein in eine Welt der Lügen, der Vertuschung und mörderischen Verschwörung.

Auch als eBook und Hörbuch erhältlich.

-> Hör- und Leseprobe

€ 11,00

Trotz des noch tobenden Weltkriegs herrscht im April 1945 fast Idylle im nördlichen Schleswig-Holstein. Doch der Schein trügt. Hunderte hochrangige Nazi-Bonzen fliehen in die noch unbesetzten Gebiete. Da geschieht ein Mord. Wird der beruflich aufs Abstellgleis geschobene, kriegsversehrte Inspektor Druwe den Fall lösen können?

Der Beginn – ein Ende. Die letzten Tage des Drittens Reichs bilden den historischen Rahmen für die Ereignisse um Inspektor Jens Druwe. Akribische Recherche gepaart mit bester Krimi-Spannung.

Auch als eBook und Hörbuch erhältlich.

-> Hör- und Leseprobe

€ 11,00

Berlin 1918: Der Krieg ist verloren, Armut und Hoffnungslosigkeit bestimmen das Leben der kleinen Leute. Jedoch wollen die Söhne des Schneiders Andreas Sass raus aus dem Elend. Allen voran der junge Franz. Sein Vater gerät in die Wirren der ersten Friedenswochen und steht plötzlich sogar in Verdacht, einen Mord begangen zu haben. Im Hintergrund scheinen mächtige Männer die Fäden zu ziehen. Sie wollen Profit ziehen aus der Not. Können die Sass-Brüder den geheimnisvollen „Consul“ stoppen?

Tauchen Sie ein in die Welt des Zwischenkrieg-Berlin. Fünfzehn kurze Jahre voller Wucht, voller Elan und dem Wunsch, neue Ideen voranzubringen. Aber das Goldene der Zwanziger war für die Menschen der unteren Schichten oft nur eine kurze Hoffnung, die enttäuscht wurde. Ein Traum, den sie dennoch träumten.

€ 12,00

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner