Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Adresse und Verantwortlicher

Die Adresse unserer Website ist: https://www.autor-jensen.de. Der Betreiber der Website ist Jens-M. Wüstel, der auch für sämtliche Inhalte verantwortlich ist.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln / Warum wir sie sammeln

Kommentare (entfällt, da Funktion nicht genutzt)

IP-Adresse/User-Agent-String

Wenn Besucher auf der Website aktiv werden (Newsletter, Kontaktformular, externe Inhalte, Social-Media-Buttons), werden IP-Adresse des Besuchers und User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert) aufgezeichnet, um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Medien

Auf der Seite dargestellte Medien sind von möglichen „automatisierten“ Verbindungen ins Netz entkoppelt. Dies gilt insbesondere für extern abgerufene Media-Dateien. Erst durch bewusstes Anklicken durch die Nutzer*innen wird eine Verbindung zu entsprechenden Servern aufgebaut.

Kontaktformulare

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website nutzen, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse (und evtl. Website) in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie sich ein weiteres Mal an uns wenden, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Das Formular dient ausschließlich der Kommunikation, Ihre Daten werden nicht zu Marketing-Zwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Das Kontaktformular nutzt die Double-Opt-In Funktion, die verhindert, dass Ihre Mail-Adresse missbräuchlich von Dritten angegeben werden kann. Erst nach Bestätigung ist die Kontaktaufnahme möglich.

Cookies

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden und/oder das Kontaktformular auf unserer Website nutzen, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie sich nicht, wenn Sie noch einmal aktiv werden, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Daneben werden sogenannte funktionale Cookies gesetzt, die überhaupt erst einen Betrieb der Website ermöglichen. Diese Cookies liegen im Verantwortungsbereich von Betreiber – Host – WordPress – Server(n). Wenn Sie dies nicht wünschen, ist ein Besuch unserer Seite leider nicht möglich. Zu Ihrem Schutz werden Sie bei Betreten der Website gefragt, ob Sie damit einverstanden sind („Cookie-Erklärung“).

Bei Aktivitäten ist es möglich, dass ein temporäres Cookie gesetzt wird, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website direkt aufgesucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind (Letzteres entfällt, da nicht angeboten).

Analysedienste

Diese Seite nutzt selbst keine Analysedienste, die über die Host-Angebote und das Content-Management-System „WordPress“ hinausgehen. Sie ist mit Hilfe von WordPress und Elementor erstellt, die ggf. eigene Analysetools nutzen. Laut Angaben von Elementor werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Nähere Informationen zu WordPress finden Sie hier: https://de.wordpress.org/about/privacy/

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Die Daten unserer Nutzer werden von unserer Seite nicht aktiv weitergegeben. Zu der möglichen Nutzung durch WordPress: https://de.wordpress.org/about/privacy/. Für den von uns genutzten Host „Internetwerk“ liegt eine entsprechende Konformitätserklärung zur DGSVO vor.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Die Anmeldung zum Newsletter oder Anfrage über das Kontaktformular führen zu einer Speicherung von Daten inklusive Metadaten, die zunächst zeitlich unbegrenzt ist. Auf diese Art können wir die Dienste überhaupt anbieten (z.B. automatische Erkennung und Freigabe).

Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen löschen (lassen). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Sie können jederzeit neben einer Abmeldung des Newsletters (bzw. der zukünftigen Nichtnutzung des Kontaktformulars) der weiteren Nutzung Ihrer Daten widersprechen oder die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, fordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Ihre Daten werden zu einem ordnungsgemäßen Betrieb der Website genutzt. Besucher-Kontakte (Newsletter, Kontaktformular) können von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Kontakt-Informationen

Anfragen aller Art zum Datenschutz einschließlich Widespruch und Löschungsanträgen senden Sie bitte an: A.S.J. / z. Hd. Herr Wüstel / a.s.j.jensen@gmx.net. Alternativ finden Sie die aktuelle postalische Adresse im Impressum.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, also weder unentgeltlich offengelegt noch „verkauft“. Für den Betrieb der Website kann ein Datenaustausch zwischen dem Host und WordPress stattfinden. Diese unterliegen ebenfalls strengen Vorschriften zum Schutz Ihrer Angaben. Bei Hinweisen auf „Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten“ verpflichtet sich der Webseiten-Treiber, unverzüglich alle erforderlichen Maßnahmen zur Wiederherstellung der Sicherheit, zur Meldung und ggf. Information Betroffener zu ergreifen.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Sie können die „Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten“ bei folgender Stelle melden: 1. Beim Betreiber / Verantwortlichen der Website 2. Bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Datenschutzbeauftragte des Landes).

Rechte Dritter

Die Rechte Dritter bleiben unberührt, sofern sie nicht in Konflikt zum Datenschutz stehen.

Datenschutzpflichten Dritter

Sofern eine dritte Partei sich einer Verletzung des Datenschutzes schuldig macht, wird der Website-Betreiber bei Kenntnisnahme umgehend Maßnahmen ergreifen, um Ihre Daten zu schützen. Für Rechtsverletzungen durch Dritte wird keine Haftung übernommen. Jede Übernahme von Inhalten durch diese Website enthebt den Urheber dieser Inhalte nicht seiner eigenen Datenschutz-Pflichten.

Vorausgesetzte Offenlegungspflichten der Industrie

Großunternehmen unterliegen einer besonderen Sorgfalts- und Informationspflicht laut Datenschutzgesetz. Der Website-Betreiber geht in bestem Glauben davon aus, dass dieser Pflicht nachgekommen wird. Er haftet nicht für Folgen, die sich aus fehlerhaftem, verzögerndem, verdeckendem Verhalten solcher Unternehmen ergeben.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner