Social Media – FB & Co.

Facebook? Instagram? (Twitter)? Michael Jensen!

Auf Facebook & Co. sind wir natürlich alles andere als in einem privaten Raum. Klar, wir interessieren uns eben für andere. Ich finde es toll, zu erfahren, was manche Menschen auf die Beine stellen. Selten erfahren wir auch etwas über Ängste, die uns alle beschäftigen. Nicht so toll ist es, wenn die Super-Poser über ihr Ach-so-cringe-looking Selfie mit einem C-Promi labern. Und von den Pöbeleien reden wir gar nicht…

Ich bin kein Feind von Social-Media, aber mein Ding ist es nicht so richtig. Ich like, weil ich etwas wirklich mag. Nicht, weil ich dadurch meine Reichweite erhöhe.

Twitter – da bin ich raus.

Facebook – Hier findet ihr meine Brand-Site „Totenland„.

Instagram – Ich fotografiere gern (old school mit Film und Russen-Leica). Insofern ist das meine Plattform. Schaut doch mal bei „autorjensen“ vorbei.

Übrigens: Gefällt mir – freut mich, wenn es echt gemeint ist. Nervig sind doch diese Buttons (Call-to-action) auf den Seiten, die dann auch noch wegen ständiger Finten amerikanischer Anwälte zu wahren Datenschutz-Fallen werden können.

Also: Mille baci – Küsst euch. Genießt das Leben. Lest Bücher. Mein Like kann warten.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner